Das Konzertprogramm

@ JazzHall: JazzHall, Harvestehuder Weg 12

@ Jazz Kitchen: Restaurant Brückenstern, Stresemannstraße 133, Sternschanze

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Die Hamburger Pianistin schöpft aus der gesamten Jazz­Geschichte, über­ setzt Erfahrungen in eine eigene Klang­ sprache und überlässt den Rest der frei fließenden Energie.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Auch in diesem Jahr erweist das Large Ensemble Michel Schroeders der Jazz Federation die Ehre: bewährt, komplex und genial.

<
Restaurant Brückenstern
Restaurant Brückenstern
Beginn: 20:00 Uhr

Die Australische Gitarristin Danica Hobden hat sich längst in der Hamburger Nachwuchsszene etabliert. Ein Jazz Kitchen-Abend voller Erzählungen, Grübeln und Ausdrucksstärke!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Oliver Lutz, Moritz Baumgärtner und Christoph Möckel lassen phantasievolle Sound-Landschaften gedeihen, die in hoch energetischen Improvisationen und Interaktionen aufblühen. Kreativer Jazz am Puls der Zeit!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Das Trio um die slowenische Pianistin Kaja Draksler überzeugt mit einem einzigartigen Klang und einer selten gehörten Klarheit und Präzision, auch dort, wo frei improvisiert wird und sich Rhythmus, Melodie und Metrik auflösen.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Grenzen überwinden. SALOMEA manifestiert einen schillernden Multi-Genre Melting Pot aus Hip Hop, Jazz, R&B und elektronischer Musik: Musik als intensives Gespräch, eine Band, die ins Risiko geht, eine Stimme wie aus einer anderen Sphäre, ergreifend und warm.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Sarah Chaksad, eine feste Größe in der europäischen Jazzszene seit über einem Jahrzehnt, hat mit ihrem Large Ensemble eine neue klangliche Dimension geschaffen, die die Balance zwischen Komposition und Improvisation perfektioniert.