Konzertprogramm

 

 

Hauptprogramm: JazzHall, Harvestehuder Weg 12; 

Jazz Kitchen: Restaurant Brückenstern, Stresemannstraße 133, Sternschanze

Partnerkonzerte: verschiedene Locations, Infos auf den Veranstaltungsseiten

hier gehts zu den Coronabestimmungen

<
Restaurant Brückenstern
Restaurant Brückenstern
Beginn: 20:00 Uhr

Das spitzen Hamburger Jazz-Vokalquartett mit Band! 

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Nicht wegzudenken aus Hamburg: Piano-Legende und Hochschullehrer Buggy Braune zelebriert mit seinen jungen Mitstreitern die Königsdisziplin des Jazz: das Klaviertrio!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Streicher, Bläser, Harfe und Jazzband: Ein fantastisches Ensemble unter der Leitung des Trompeters und Komponisten Michel Schroeder!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 19:00 Uhr

Die Workshopband des Landesjugendjazzorchesters Hamburg präsentiert unter der Leitung von Jörn Marcussen-Wulff das Programm der diesjährigen Arbeitsphase.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Wo innovative Beats auf fernöstlich anmutende Melodien und Mikrotonalität treffen, tut sich ein Horizont neuer musikalischer Ideen auf.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Grammy-Gewinner John Beasley spielte mit Miles Davis, Barbra Streisand, James Brown und Chick Corea. Nun trifft er auf das Jazzkombinat Hamburg!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Die Hütte brennt: Die vier Jungs um den Hamburger Jazzpreisträger und Ausnahmeschlagzeuger Silvan Strauß treffen auf Echo-Preisträger Giovanni Weiss!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Mit dem „Opus Klassik“ in der Tasche: Reinfeld/Nuss treffen mit eigenem Werk erstmals auf Orchester und begeben sich in impressionistische Klangwelten!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Jung und sowas von am Start: Die vier Hamburger Jungs von BLUFF behalten die aktuellen Entwicklungen des „New York Jazz“ im Blick und begeistern deutschlandweit.

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Schon einer der ganz Großen: Aaron Parks ist ein Glanzlicht des modernen Jazzpianos, seine Band in allen Belangen auf überirdischem Niveau!



<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Das Nordsnø Ensemble widmet sich der Verbindung skandinavischer Folklore mit Elementen des Modern Jazz und ist längst zu einer musikalischen Familie geworden!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

WDR Jazzpreis 2020, Deutschen Jazzpreis 2022: Die australische Posaunistin Shannon Barnett zu Gast mit ihrem Quartett, ein absolutes Highlight!

<
Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Beginn: 20:00 Uhr

Jazz & Poesie: Mit fantastischer Band stellt Ulita Knaus ihr achtes Soloalbum vor!