Programm Archiv

Finden Sie hier alle unserer Veranstaltungen der letzten Jahre. Nutzen Sie die Suche, um gezielt nach einem Künstler oder Band zu suchen.

Beginn: 20:00 Uhr

Ganz selten: Indiens Schlagzeugwunder mit einem exklusiven Projekt live in Hamburg!

Beginn: 20:00 Uhr

Heute schon die Besten von morgen hören - LJJO goes Peter Herbolzheimer!

Beginn: 20:00 Uhr

Man nehme Jan Delay Band, Fettes Brot, Anna Depenbusch Band und die NDR Big Band et voilà : Enjoy "The Cinematic Sound Orchestra" geschüttelt, nicht gerührt.

Beginn: 17:00 Uhr

Hamburgs Talentschmiede Nr.1 gibt sich die Ehre, gefolgt von einer wahrlich sensationellen neuen Band aus dem Kreis des Bundesjazzorchesters!

Beginn: 20:00 Uhr

Zum Auftakt Musik im Geiste zweier Genies mit einer Wahnsinnsstimme:

"Best of North" feiern Al Jarreau!

Beginn: 20:00 Uhr

Das neue New Yorker Trio des Hamburger Pianisten mit israelischem Bassisten und Stimme aus Kalifornien. 

Beginn: 20:00 Uhr

“Eine Stimme, auf mitunter geradezu hypnotische Art wunderschön.” Jazzdimensions

Beginn: 17:00 Uhr

Die Talentschmiede des großen Bob Lanese hält die Tradition der Big Bands jung und setzt mit einer Hommage an die Jazz Messengers ein Glanzlicht dazu.

Beginn: 20:00 Uhr

Frisch gebackener Gewinner der Ella Fitzgerald Jazz Vocal Competition Washington!

Beginn: 19:00 Uhr

Alles wird vermischt, alles ist möglich!

Beginn: 20:00 Uhr

„Eines der größten Talente der 1990er Jahre“ gefeatured vom Hamburger JazzKombinat.

Beginn: 20:00 Uhr

JazzBaltica Förderpreis, Konzerte an der Seite von Nils Landgren, Wolfgang Haffner, NDR Big Band - Wondrous Strange indeed!

Beginn: 20:00 Uhr

Der ECM - Künstler Jacob Bro definiert einen neuen, melodiösen Gitarrensound und bringt New Yorks angesagtesten Bassisten mit. 

Beginn: 20:00 Uhr

Wanja Slavin ist derzeit das Mass der Dinge, wenn von Altsaxophon hierzulande die Rede ist -  Punkt.

Beginn: 17:00 Uhr

Gleich nochmals zwei Big Bands! Nach dem Besucherrekord am 4.2. heisst es: Jazz Meets School, viertes Jahr, zweites Kapitel!

Beginn: 20:00 Uhr

Viel zu selten hört man diese bezaubernde Stimme in Hamburg - hier ist sie!

Beginn: 20:00 Uhr

Ein prächtiges Panorama des Big-Band-Sounds von heute!

Beginn: 20:00 Uhr

Das Jazzalbum für Audrey Hepburn? - hier ist es, erfunden von der Band, die sich ganz dem Klang des Dave-Brubeck-Saxophonisten verschrieben hat!

Beginn: 19:00 Uhr

Die preisgekrönte Kölner Bassistin und Komponistin stellt ihr neues Album vor - feat. Sandra Hempel - ein Fest!

Beginn: 20:00 Uhr

Musik zum Thema “Hoffnung” aus der Feder des Chet-Baker-Begleiters del Fra, mit Talenten aus Deutschland, Frankreich und Polen.

Beginn: 19:30 Uhr

Blutjung, hochtalentiert, kompromisslos, witzig und innovativ: die Schüler des hochgelobten Tyshawn Sorey sind zurück!

Beginn: 19:00 Uhr

Mediterrane Stimme, dänische Band, alte und neue Standards und Chansons - zum ersten Mal in Hamburg!

Beginn: 20:00 Uhr

Was ist besser als eine Big Band? Zwei! Nachwuchs und Profis in einem Konzert. 

Beginn: 20:00 Uhr

Chris Potter gehört heute zu den weltweit meistkopierten Tenorsaxophonisten, der wie jedes Mitglied dieser Band den Sound seines Instruments neu geprägt hat. 

Beginn: 20:00 Uhr

Kaum einer verband Kunst und Kommerz so schön wie Wes Montgomery (1923 - 1968). Groove Pur zu Ehren des Erfinders der Jazzgitarre!

Beginn: 19:00 Uhr

Der Abschluss des Festivals der aussergewöhnlichen Orchester kommt aus Paris und Berlin. Hören und staunen.

Beginn: 20:00 Uhr

Was war die Knitting Factory? Das! Wer hat dort gespielt? Die! Eine legendäre Formation legendärer Spieler, ein Klassiker der Moderne.

Beginn: 17:00 Uhr

Duke Ellington und Billy Strayhorn: eine der grossen Partnerschaften des Jazz und der Musik überhaupt. 

Beginn: 20:00 Uhr

Ein junger, stiller, großer sieht Land: Ganz großes Kino auf der Gitarre.

Beginn: 17:00 Uhr

Die Siegerband von “Jugend Jazzt”, mit Coach Gabriel Coburger, ist weit mehr als eine Schülerband...

Beginn: 20:00 Uhr

Das Ende ist zugleich Beginn: LARGE nimmt mit einem neuen Werk von Christophe Schweizer Abschied vom Stage Club. 

Beginn: 20:00 Uhr

Die afrikanisch beeinflusste Musik Randy Westons ist ein weitgehend verborgener Schatz. ”Tanjah” hebt ihn!

Beginn: 19:00 Uhr

Die „Stimme zum Niederknien.“ (Hamburger Abendblatt) Zwei durch Partnerschaften mit Künstlern wie Herbie Hancock und Bobby McFerrin geadelte Künstler stellen ihr brandneues Album vor.

Beginn: 20:00 Uhr

Die regste junge Big Band in Hamburg meldet sich mit Gastleaderin Tini Thomsen eindrucksvoll zurück!

Beginn: 20:00 Uhr

Pantha Rhei - alles fliesst: Aus dem Konzert zwischen den Jahren wird ein Neujahrsfest. Wie könnte man das Jahr besser beginnen als mit einer Begegnung mit dem grossartigen Menschen und Musiker Vladyslav Sendecki?

Beginn: 20:00 Uhr

ECHO 2015, Euphorische Kritik, Mutterschaft - Gleichzeitig empfindsam und stark zu sein ist das Thema von Johanna Borchert. Ein Stern geht auf.

Beginn: 20:00 Uhr

Ken Norris ist das Mass der Dinge für männlichen Jazzgesang in Hamburg. Was für ein Könner, was für eine grosse Seele!

Beginn: 19:00 Uhr

Trompeten: Stephan Meinberg, Felix Meyer, Menzel Mutzke, Claas Überschär
Posaunen: Klaus Heidenreich, Lisa Stick, Robert Hedemann, Ingo Lahme
Saxofone: Frank Delle, Gabriel Coburger, Anna-Lena Schnabel, N.N., Edgar Herzog
Rhythmusgruppe: Sandra Hempel, Benjamin Schaefer, Lisa Wulff, Konrad Ullrich

Beginn: 20:00 Uhr

Ohne Netz, denn wahrer Ausdruck braucht keine Sicherheiten - Mut aber schon. Und davon haben diese drei reichlich.

Beginn: 20:00 Uhr

James Blake meets Jazz: Wann die Ästhetik moderner Elektropop-Produktion Einzug halten würde, war eine Frage der Zeit. Jetzt ist es passiert.

Beginn: 20:00 Uhr

Weltstar am Schlagzeug, jetzt Vibraphonist: Der Werdegang des Jorge Rossy sucht seinesgleichen. Mit freundlicher Unterstützung der Oscar und Vera Ritter-Stiftung Hamburg. 

Beginn: 20:00 Uhr

„Er spielt Gitarre, als wenn er mit ihr geboren wurde.“ Mit diesen Worten adelte John McLaughlin einst Ulf Wakenius. Die Gitarre scheint Vater Ulf auch seinem Sohn Eric in die Wiege gelegt zu haben.

Beginn: 20:00 Uhr

Das Klaviergenie feilte viele Jahre an seinem Kultstatus: hier ruft Lukas Klapp mit seiner Band einige Stationen aus den 70er Jahren in höchst lebendige  Erinnerung.

Beginn: 20:00 Uhr

Die wandelbare und in vielen Stilrichtungen heimische Lucy Woodward zu Gast im Stage Club.

 

Beginn: 20:00 Uhr

Übermass kann so geschmackvoll sein: Massive Synthwände, fette Beats, im Herzen den Jazz, und im Gepäck das Debutalbum mit dem Soundtrack der Großstadt.

Beginn: 19:30 Uhr

VLADYSLAV SENDECKI - JEFF BALLARD

ATOM STRING QUARTET & KEN NORRIS

Beginn: 19:30 Uhr

ADAM PIERONCZYK - MIROSLAV VITOUS

DELLE - STÖTTER - LANDFERMANN - BURGWINKEL

Beginn: 20:00 Uhr

Der Schlagzeuger der Miles Davis Band der 80er Jahre und seine junge New Yorker Band huldigen der Legende. Jazz in höchster Reinheit.

Beginn: 20:00 Uhr

Eine Widmung an die zeitlos schöne Stimme von Sarah Vaughan - einer wunderbaren Jazzsängerin, die sich selber nie als solche bezeichnete.

Beginn: 20:00 Uhr

Oded Tzur – ts
Julian Shore – p
Petros Klampanis – b
Ofri Nehemya – d

Beginn: 19:00 Uhr

Alex Sipiagin- tp
Christophe Schweizer – tb
Alex Corrêa – p, comp
Felipe Brisola– b
Rodrigo Digão Braz – dr

Beginn: 20:00 Uhr

Wolfgang Schlüter – vib
Christian Bekmulin – g
Phil Steen – b
Holger Jass / Sarah Seidel - Talk

Beginn: 20:00 Uhr

Roland Cabezas [guitar / vocals]
Mikel Allen [bass / vocals]
Robbie Smith [drums / vocals]

Beginn: 20:00 Uhr

Menzel Mutzke - (tp)
Frank Delle - (ts)
Tommaso Perazzo - (p)
Christian Müller - (b)
Nathan Ott - (dr)

Beginn: 19:00 Uhr

Gabriel Coburger - ts, comp
Ken Norris - voc
Wolf Kerschek - arr, cond
XXL Band