GABRIEL COBURGER'S XXL BAND FEAT. KEN NORRIS

Es dürfte dem Anlass gerecht werden: Hier treffen zwei der zupackendsten Hamburger Jazzer aufeinander. Der Saxophonist Gabriel Coburger setzt seiner langen Partnerschaft mit dem Sänger Ken Norris ein Glanzlicht auf und tritt mit ihm und seiner Big Band, dem XXL-Ensemble, an. Bandleader Wolf Kerschek, auch er ein Weggefährte Gabriels, schrieb eigens dafür neue Arrangements. Gedacht ist das Projekt als Fortsetzung mit anderen Mitteln des Albums, welches Coburger zusammen mit der NDR Big Band 2007 veröffentlicht hat. Ein Abend voller hoch emotionaler, intelligenter Musik, gespielt von einem hervorragend besetzten Orchester.

Das Konzert gehört zur Reihe LARGE und wird von der Kulturbehörde Hamburg aus dem Musikstadtfonds gefördert.

Gabriel Coburger - ts, comp / Ken Norris - voc / Wolf Kerschek - arr, cond
Johannes Wöhrmann – as/ Max Böhm – as / Adrian Hanack – ts / Edgar Herzog – bs
Philipp Kacza – tp / Michael Leuschner – tp / Felix Meyer – tp / Claas Überschaer – tp
Sebastian Hoffmann – tb / Lisa Stick – tb / Johnny Johnson – tb / Robert Hedemann – btb
Mischa Schumann – p / Lisa Wulff – b / Konrad Ullrich – dr

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr
Tickets

Vorverkauf: 13.- / 10.- /8.-
Abendkasse: 15.- / 12.-
Studenten: 8.- / 6.- (Mitglieder)
SoundCard: 8.-

Musiker haben freien Eintritt

STAGE CLUB

Stresemannstrasse 163

22769 Hamburg

S/BUS Holstenstrasse

Tiefgarage im Haus

Taxistand gegenüber

 

Video

Zurück