ODED TZUR QUARTET

A propos Intellekt vs Emotion: Der in New York lebende Israeli Oded Tzur entwickelt eine neue Form des musikalischen Erzählens, basierend auf jahrelangen Studien der indischen Musik und einer von ihm entwickelten neuen Saxophontechnik, welche mikrotonales Spielen erlaubt. Die Kritik (Odeds Alben erscheinen beim deutschen Label Enja) feierte die aussergewöhnlichen melodischen, ja meditativen Qualitäten seiner Songs, gespielt von einer hervorragenden Band. So schön klingt Innovation.

Oded Tzur – ts
Julian Shore – p
Petros Klampanis – b
Ofri Nehemya – d

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets

Vorverkauf: 17.- / 12.- / 10.-
Abendkasse: 19.- / 14.-
Studenten: 10.- / 7.- (Mitglieder)
Mitglieder (SoundCard): 10.-

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Video

Zurück