Asher Gamedze

JazzHall

Asher Gamedze ist ein in Kapstadt lebender südafrikanischer Schlagzeuger, Komponist, Forscher und Bandleader. Seine Musik ist eine tiefgründige Mischung aus verschiedenen Musiktraditionen aus dem Süden Afrikas, freier Improvisation und Jazz sowie radikalem sozialen und politischen Engagement. Als Autodidakt erlangte Gamedze im Laufe der Jahre Anerkennung für seine Arbeit am Schlagzeug mit Künstler*innen wie Angel Bat Dawid, Nduduzo Makhatini und als Studiomusiker für viele andere südafrikanische Musiker*innen, bevor er 2020 sein hochgelobtes Debütalbum "Dialectic Soul" veröffentlichte. Es wurde von verschiedenen Publikationen, darunter der New York Times, als eines der besten Jazzalben des Jahres bezeichnet und wurde 2022 von "Out Side Work" gefolgt. Auf seinem jüngsten Album "Turbulence and Pulse", das 2023 im Rahmen einer besonderen Zusammenarbeit zwischen International Anthem und Mushroom Hour Half Hour veröffentlicht wurde, kehrt er zu den Musikern und den politischen sowie historischen Fragen von "Dialectic Soul" zurück und verleiht ihnen eine neue Bedeutung.

Line-up:
Asher Gamedze - Drums
Robin Fassie - Trompete
Buddy Wells - Tenorsaxophon
Vimbs Mavimbs - Bass

Video

Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets

Eintritt 30,-

Ermäßigt/Mitglieder 10,-

Fördermitglieder/Mitglieder U30 0,-

 

Mit dem Ticketkauf über TixforGigs wird 1 ClubEuro an die Clubstiftung gespendet.

Veranstaltungsort

JazzHall Hamburg

Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg

Newsletter

Jetzt anmelden und immer das aktuelle Programm erhalten.

Zurück