XL 1: Das JazzKombinat featuring Tini Thomsen

Made in Hamburg Vol.2

Das neue Jahr beginnt mit einem Hamburger Original. In der Reihe „Made in Hamburg“ präsentiert das JazzKombinat auch diesmal wieder Kompositionen der Bandmitglieder sowie Werke von Tini Thomsen. Die Hamburger Saxophonistin und Komponistin steht, wie das Jazzkombinat, für die dynamische und innovative junge deutsche Jazzszene. Ihre Kompositionen wurden u.a. mit dem Kompositionswettbewerb des BuJazzOs, dem New Dutch Arranger Contest, sowie mit dem Metropole Orkest Arrangers Workshop ausgezeichnet. 

Gefördert aus dem Musikstadtfonds der Kulturbehörde.

Leitung/Komposition: Tini Thomsen/Hitchcock
Saxes: Max Boehm, Anna-Lena Schnabel, Adrian Hanack, Marc Doffey, Florian Leuschner
Trombones: Raphael Klemm, Sebastian Stanko, Sebastian Hoffmann, Robert Hedemann
Trumpets: Felix Meyer, Nic Boysen, Benny Brown, Jan Kaiser
Rhythm: Dominik Raab, Christian Müller, Béla Meinberg

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets

Eintritt 15.- 
Ermäßigt / Soundcard 12.- 
Soundcard ermäßigt / Studenten 8.-  
Soundcard Studenten 0.-

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Video

Zurück