Doppeljazz Vol. 2 - Downtown Bigband / Work Of Art

»DoppelJazz« – Was ist das?

Vierteljährlich gibt es im Stage Club ein Doppelkonzert mit der Downtown Bigband + einer kleinen Formation in der – unter anderem – aktuelle oder ehemalige Downtown-Mitglieder spielen. Musiker dieser »+-Combo« haben wiederum oft die Gelegenheit sich mit der Bigband als Solisten zu präsentieren. Ein fröhliches Miteinander der unterschiedlichsten Stile und Spielweisen. So ist jedes Konzert einzigartig und besonders.

Downtown BigBand

Leitung: Bob Lanese
Saxofone: Sebastian Albrecht | Marc Loehrwald | Natascha Protze | Bettina Russmann | Stephan v. Löwis of Menar 
Posaunen: Sebastian Hoffmann | Lisa Stick | Horst Schröder | Rainer Stramm
Trompeten: Nicolas Boysen | Jan Gospodinow | David Mechsner | János Löber | Michael Hartmann
Piano: Gerhard Baumann
Gitarre: Wolfgang Dörner
Bass: Hendrik Meyer
Schlagzeug: Leon Saleh/Christin Neddens

Work Of Art

Die von dem Trompeter Jan Gospodinow ins Leben gerufene Formation »Work Of Art« ist eine Hommage an Art Blakey‘s Jazz Messengers. Für diesen Abend wird die Band neben ausgewählten Hits der 50er und 60er Jahre von beispielsweise Hank Mobley und Wayne Shorter auch einige Eigenkompositionen der Bandmitglieder zum Besten geben. Wir freuen uns auf Hard Bop, rasante Up-Tempo-Nummern und gefühlvolle Balladen.

Jan Gospodinow - tr
Stefan Maus - ts
Lisa Stick - trb
Leo Volskiy - p
Gerd Bauder - b
Martin Thissen - dr

Einlass: 16:00 Uhr | Beginn: 17:00 Uhr
Tickets

Eintritt 12.- 
Ermäßigt 9.-

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Zurück