DoppelJazz: Downtown Bigband + Hamburg Jukebox & Friends

Downtown Bigband

In den USA gibt es den Begriff der »Kicks Band« für ein Ensemble, dessen Musiker sich aus reinem Spaß an der Musik gefunden haben. So eine Band ist Downtown – zum Vergnügen des Publikums! Der Leiter der Band ist Bob Lanese aus Cleveland, der 1971 als Mitglied des Glenn Miller Orchestras nach Europa kam. Aus »Downtown« gingen bereits bekannte Musiker hervor. Hier spielen viele junge Instrumentalisten – auf dem Sprung zur Profikarriere. 

Saxophone: Sebastian Albrecht | Marc Loehrwald | Natascha Protze |  Bettina Russmann | Stephan v. Löwis of Menar
Posaunen: Sebastian Hoffmann | Lisa Stick | Horst Schröder | Rainer Stramm
Trompeten: Nicolas Boysen | Jan Gospodinow | David Mechsner | János Löber | Michael Hartmann
Piano: Gerhard Baumann | Gitarre: Wolfgang Dörner
Bass: Hendrik Meyer | Schlagzeug: Leon Saleh/Christin Neddens

 

Hamburg Jukebox & Friends

Hamburg Jukebox wurde 2015 von Tom Aeschbacher und Frank Meiller gegründet. Schnell gesellte sich der Schlagzeuger Manne Uhlig (Lotto King Karl, Meute, Gleis 8) dazu. Die Stimme von Hamburg Jukebox ist die wundervolle Sängerin Jasmin Antic. Die Idee von Hamburg Jukebox: aktuelle Titel und Klassiker der Popmusik, reduziert auf das Wesentliche und mit Elementen aus Jazz, Funk und Soul zu neuem Leben erweckt. In dieser Tradition des Jazz geht Hamburg Jukebox neue Wege. Spontanität und Improvisation sind wesentliche Bestandteile der Musik.

Jasmin Antic - vocals
Frank Meiller - saxophone & flute
Tom Aeschbacher - vocals & keys
Manne Uhlig - drums






<
Stage Club
Stage Club
Einlass: 16:00 Uhr | Beginn: 17:00 Uhr
Tickets

Eintritt 15.-
Ermäßigt 12.-
Soundcard 8.-
Schüler / Studenten 5.-



Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Video

Zurück