XL 3: Downtown Big Band / Duke and Billy

Doppeljazz

Seit über zwanzig Jahren arbeitet Bob Lanese mit der Downtown BigBand. Sie entwickelte sich unter seiner Leitung zu einer wunderbar swingenden, leidenschaftlichen und präzisen Band, die bereits mit Stars wie Clark Terry, Till Brönner oder Arturo Sandoval konzertieren durfte.
Im Februar startet die DoppelJazz Reihe im Stage Club. Downtown tritt bei DoppelJazz gemeinsam mit einer Combo auf, in der ehemalige oder aktuelle Bandmitglieder spielen. Ein fröhliches Miteinander der unterschiedlichsten Stile und Spielweisen. So ist jedes Konzert einzigartig und besonders.

Leitung: Bob Lanese
Saxes: Sebastian Albrecht, Marc Loehrwald, Natascha Protze, Bettina Russmann, Stephan v. Löwis
Trombones: Sebastian Hoffmann, Lisa Stick, Horst Schröder, Rainer Stramm 
Trumpets: Heiko Quistorf, Michael Hartmann, János Löber, Jan Gospodinow, Nicolas Boysen
Rhythm: Gerhard Baumann - p, Wolfgang Dörner - g, Hendrik Meyer - b
Leon Saleh/Christin Neddens - dr

 

Matthäus Winnitzki - keys
Frank Delle - sax
Gabriel Coburger - sax
Giorgi Kiknadze - b 
Björn Lücker - dr

Einlass: 16:00 Uhr | Beginn: 17:00 Uhr
Tickets

12 € / 9€

Eine Veranstaltung von Doppeljazz und Stage Club
(Kein Vorverkauf durch JFH)

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Zurück