Nordsnø Ensemble

Hauptprogramm

"Das Nordsnø Ensemble widmet sich der Verbindung skandinavischer Folklore mit Elementen des Modern Jazz. Dabei treffen mystischen Stimmungen skandinavischer Volkslieder sphärische Klanglandschaften, durchdringende Rhythmen und lyrischen Gesang.

Im Fokus stehen traditionelle Lieder und deren Texte, die durch farbenreiche Arrangements sowie klangvolle Improvisationen neu interpretiert werden. Die Zuhörenden fühlen sich in die Unberührtheit der weiten Fjorde, Wälder und die Mystik der Berge Skandinaviens entführt und können sich für einen Moment aus dem turbulenten Alltag loslösen.
Das Nordsnø Ensemble ist Preisträger „Jazz Hoch im Kurs“.

The melancholy of the north in counterpoint with a unique acoustic sound, creating images of exotic places all blended with good taste, well written, sung and played and pure joy to just listen to. – Wolf Kerschek"

 

Anna Arco - vocals
Vincent Dombrowski - saxophone, flute, arrangement
Ken Dombrowski - trombone, bass trumpet
Lukas Wilmsmeyer - guitar
Sandro Saez Eggers - piano
Vincent Niessen - bass
Lukas Schwegmann - percussion
Johannes Metzger – drums

Jazz Hall Hamburg
Jazz Hall Hamburg
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets

Eintritt 20,-

Ermäßigt 10,-

Fördermitglieder 0,-

 

Mit dem Ticketkauf über TixforGigs wird 1 ClubEuro an die Clubstiftung gespendet.

Veranstaltungsort

JazzHall Hamburg

Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg

Newsletter

Jetzt anmelden und immer das aktuelle Programm erhalten.

Video

Zurück