OZMA - Welcome Home

Die Freiheit des Jazz, das Dreckige des Rock und der Trance des Electro-Sounds! Die französischen Jazzrock-Legenden OZMA kommen mit ihrem neuen Album »Welcome Home« nach Hamburg. OZMA nimmt die Zuhörer mit auf einen wilden Ritt: Rage Against the Machine featuring Coltrane, Ray Anderson jammt mit Radiohead oder Frisell spielt mit einer New Orleans Brass Band. Das Unwahrscheinliche bleibt die Essenz von Ozma, ein kreativer und spielerischer Mix, aufregend und das Abenteuer suchend.

Die Gruppe, deren Mitglieder alle um die 30 Jahre alt sind, wurde 2001 gegründet und ist eine Art „UFO“ in der Jazzszene - hyperkreativ. 

Photo by Bartosch Salmanski.

 

Édouard Séro-Guillaume - b+comp
Stéphane Scharlé - dr+comp
Julien Soro - sax
Guillaume Nuss - tb
Tam de Villiers - g

 

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr
Tickets

Eintritt 15.- 
Ermäßigt 12.- 
Soundcard 8.-  
Studenten 5.-
Soundcard Studenten / Soundcard Gold 0.-

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Video

Zurück