STAR JAZZ FESTIVAL 2018 - Club der Kontinente

Achtung: das Star Jazz Festival findet im Miralles-Saal der Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, statt.

 

Am zweiten Festivaltag öffnet sich das Objektiv zum Weitwinkel und fokussiert auf den “Club der Kontinente”. Mit den geladenen Musikern Saliou Cissokho (Kora, Kalebasse) aus Afrika, Guo Yazhi (Woodwinds) aus China/U.S.A., Nils Petter Molvaer (trp, electronics) aus Norwegen, Mino Cinelu (perc) aus Frankreich/U.S.A./Martinique und Gastgeber und Leiter des Ensembles Vladyslav Sendecki (p, Seabord, Electronics) aus Polen/Deutschland betritt eine ungewöhnliche und einmalige Künstlerriege gemeinsam die Bühne. In dieser Konstellation, geeint durch Kreativität, gegenseitigen Respekt und die Lust am gemeinsamen Schaffensprozess, lassen sie Grenzen vergessen und laden ein zu einem faszinierenden musikalischen Abenteuer. Ein Parforceritt komplexer Rhythmen, magischer Soundcollagen, virtuoser Improvisationen auf der Basis tiefen musikalischen Verstehens wartet auf das Publikum – und die Akteure!

 

China: Yazhi Guo (Chinesische Blasinstrumente)
‪Ghana/Afrika: Saliou Cissokho (Kora / Kalebasse )
Europa: Nils Petter Molvaer (tp)
Mittelamerika/Frankreich: Mino Cinelu (dr, perc)
Europa: Vladyslav Sendecki (p)


Star Jazz wird ermöglicht von ORLEN.

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr
Tickets

Tagesticket: 25 € / 12,50 € (Mitglieder und Studenten)
Zweitagesticket: 40 € / 20 € (Mitglieder und Studenten)

VVK bei den Konzerten der Jazz Federation ohne Gebühr

Video

Zurück