Streamingkonzert: Klavierduo Leine-Marshinina

„Die größte Stärke des Duos Linda Leine und Daria Marshinina liegt in seiner Bühnenpräsenz. Beeindruckend, wie diese jungen Künstlerinnen durch ihre musikalische Ausstrahlung und Gestaltungskraft im Konzert spontan das Publikum erreichen können.“ – Worte, die sich ein junges Piano-Duo am liebsten rahmen lassen würde, vor allem, weil sie von der weltberühmten Pianistin Lilya Zilberstein stammen. Im Jahr 2011 trafen die Moskauerin Daria Marshinina und die aus Riga stammende Linda Leine in Hamburg aufeinander. Beide studierten Klavier an der Hochschule für Musik und Theater und keine von beiden hatte im Sinn, ein Piano-Duo zu gründen. Doch eines Tages saßen sie zusammen am Klavier und übten ein Stück für vier Hände. Noch heute hat dieser Augenblick eine gewisse Magie für die beiden Pianistinnen inne. Ein Ton passte zum anderen, das Gespür für Musik war gleich, die Neugier auf Duo-Repertoire war geweckt. Mit ihrem unermüdlichen Fleiß, einer gewiss angeborenen Disziplin, aber auch einem unfassbar großen Spaß am gemeinsamen Musizieren, wurden sie immer mehr zu einer Einheit. Heute Abend hören wir Werke der "Drei großen B": Bach, Beethoven und Brahms, sowie der leider viel zu selten gespielten Fanny Hensel-Mendelssohn.

Linda Leine und Daria Marshinina - Klavier zu 4 Händen

Hamburg.Stream
Hamburg.Stream
Hamburg.Stream
Einlass: 20:25 Uhr | Beginn: 20:25 Uhr
Tickets

Eintritt frei - bitte supporten Sie unsere Künstler*innen.
Jetzt Supporten!

Zurück