XL 1 - DOPPELJAZZ - Downtown BigBand & Cherry Blossom

In den USA gibt es den Begriff der "Kicks Band" für ein Ensemble, dessen Musiker sich aus reinem Spaß an der Musik gefunden haben. So eine Band ist die "Downtown Big Band" zum Vergnügen des Publikums! Der Leiter der Band ist Bob Lanese aus Cleveland, der 1971 als Mitglied des Glenn Miller Orchestras nach Europa kam. Er arbeitete mit Bert Kaempfert, Peter Herbolzheimer, der NDR-Big-Band und übernahm schon bald den Platz des ersten Trompeters bei James Last.

Leitung: Bob Lanese
Saxophone: Sebastian Albrecht, Marc Loehrwald, Natascha Protze, Bettina Russmann, Stephan v. Löwis of Menar
Posaunen: Sebastian Hoffmann, Lisa Stick, Horst Schröder, Rainer Stramm
Trompeten: Nicolas Boysen, Jan Gospodinow, David Mechsner, János Löber, Michael Hartmann
Piano: Gerhard Baumann / Gitarre: Wolfgang Dörner / Bass: Hendrik Meyer / Schlagzeug: Leon Saleh/Christin Neddens

 

"Cherry Blossom" sind sechs aufstrebende Musiker der jungen deutschen Jazzszene. 2017 aus dem Bundesjazzorchester hervorgegangen, vereint das Ensemble sechs starke Charaktere aus Berlin, Köln und Hamburg. Kopf der Band ist der Hamburger Trompeter János Löber, dessen anspruchsvolle Kompositionen die Band spielt. 

János Löber - Trompete
Fabian Dudek - Altsaxophon
Phillip Dornbusch - Tenorsaxophon
Silvan Strauß - Schlagzeug
Lisa Wulff - Bass
Marko Djurdjevic - Klavier

Einlass: 16:00 Uhr | Beginn: 17:00 Uhr
Tickets

Eintritt 12.- 
Ermäßigt /Studenten 9.-
Soundcard 8.-  
Soundcard Studenten / Soundcard Gold 0.-

Stage Club
Stresemannstrasse 163
S/BUS Holstenstrasse

Video

Zurück